Sonntag, 1. November 2015

Winterjacken- Sew Along: 2. Zwischenstand

Zum Glück gibt es den Sew Along. Sonst wäre meine Minoru wahrscheinlich schon als UFO irgendwo in die Ecke geflogen abgelegt. Ich habe gerade nicht den Atem für langwierigere Nähprojekte und mich hat ehrlich gesagt die Lust verlassen, obwohl die Jacke super wird. Ich freue mich schon auf die fertige Jacke, aber meine Motivation, sie fertig zu nähen, liegt gerade leider ziemlich brach.

Hinzu kommt, dass wir uns nochmal eine Woche Sonne gegönnt hatten und ich noch nicht wirklich wieder im deutschen Herbst angekommen bin :-( Aber die Woche Sonne hat echt gut getan, obwohl wir uns hier in Berlin gerade auch nicht über einen unfreundlichen Herbst beklagen können.

La Pineta bei Salou an der spanischen Mittelmeerküste

Da kam das heutige Posting zum 2. Zwischenstand gerade recht! Denn eigentlich ist gar nicht mehr so viel zu tun, bis die Jacke fertig ist. Ich habe den Futtermantel inzwischen komplett fertig und habe ihn eingesetzt. Nun steht als nächstes wieder bügeln und absteppen an und dazu muss ich mich einfach aufraffen...

Kragen - jetzt muss wieder abgesteppt werden...

schummerigste Ecke des Nähzimmers, aber man kann hoffentlich genug erkennen
Hoffentlich wieder hinreichend motiviert mache ich ein bisschen an der Jacke weiter, solange der Rest der Familie schläft. Und heute Abend schaue ich mir an, wie es meinen Mit-Näherinnen hier geht!

Liebe Grüße
Poldi

Kommentare:

  1. Du bist doch recht weit! Da kannst Du ganz entspannt einen ganzen langen Monat weiternähen.
    Sieht schon klasse aus!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Wenn nicht heute, dann eben die nächsten Tage; du kannst es dir ja leisten, dir Zeit zu lassen; sieht alles sehr gut aus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen