Mittwoch, 30. September 2015

Lang ist´s her - Lady Rose beim MeMadeMittwoch

Lang ist´s her, dass ich mal beim MeMadeMittwoch dabei war. Leider. Aber der Mittwoch ist unser familieninterner "Stresstag", an dem wir alle pünktlich los müssen - zur Arbeit, zur Schule, zur Tagesmutter. An allen anderen Wochentagen ist immer einer von uns Eltern zu Hause (wir haben das Glück, z.T. von zu Hause aus arbeiten zu können), aber Mittwochs müssen wir alle los. Da bleibt nie Zeit für ein Foto oder ein gar zu schreiben.

Heute bin ich aber mal zu Hause und nutze die Zeit, um Euch meine Lady Rose zu zeigen, die ich heute und auch sonst viel und gerne trage. Da es der erste Schnitt von Mialuna ist - zumindest für mich, für die Kinder hab ich schon das eine oder andere nach ihren Schnitten genäht - war ich mir mit Größe und Passform unsicher und habe einen billigen Jersey vom Maybachmarkt für meine erste Lady Rose verwendet. Wie so oft entpuppt sich das "Versucherle" als ein Shirt, das ich gerne und oft trage und der billige Jersey (ich glaube, ich hab für den Meter nur 4 oder 5 € gezahlt) ist auch nach einigem Waschen und Tragen noch gut in Form.

Fazit: sitzt, passt, wackelt und hat Luft und wird sicher nochmal genäht!




Mal sehen, was die anderen Damen beim MeMadeMittwoch tragen. Muriels Kleid, mit dem sie uns heute begrüßt, finde ich jedenfalls spitze!

Viele Grüße
Poldi



1 Kommentar:

  1. Hallo Poldi,
    ich bin bekennender Fan langer Armbündchen, weshalb ich mich hir natürlich gleich reingeklickt habe. Deine Farb-Muster-Kombi mit dem Akzent am Ausschnitt würde ich sofort so übernehmen. Total meins. Total schön!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen