Freitag, 26. September 2014

Nochmal Puschen und viel Alltagskram am Freutag

Bis vorhin habe ich gezweifelt, ob das heute ein Freu- oder einfach ein Freitag ist. Wir haben den Tag heute sehr früh begonnen (4.28 h! Das Mini-Möhrchen schafft mich!), heute morgen schon ein Glas zerbrochen (dass die Scherben alle hinterm Sofa liegen und ich mich mit dem Staubsauger ganz schön verrenken musste, ist klar), die Waschmaschine ist vorhin übergelaufen und der Kater legt sich immer genau dort hin, wo er nicht liegen soll. In dem Fall in das frisch gewaschene Kinderwagenoberteil, das ich nun nochmal waschen muss, falls ich den Kinderwagen erfolgreich und ohne Katzenhaare verkaufen möchte. Ach nee, da war doch was - die Waschmaschine...

Dann dachte ich aber daran, endlich mal die Puschen zu fotografieren, die ich hier noch in einer zweiten Version gemacht habe und meine schlechte Laune war fast verflogen. Selbst genähtes macht mich eben fast immer glücklich!

Und so landet das zweite Paar Puschen nach dem ebook von Klimperklein beim heutigen Freutag und bei made4boys.



Auf den ersten Blick sehen sie den anderen Sternenpuschen ziemlich ähnlich. Diese habe ich inzwischen - jetzt wo der Nachschub da ist - bei der Tagesmutter deponiert. Damit wir hier zu Hause auch stylische Puschen haben, gabs nun nochmal Sternenpuschen, allerdings mit roter Sohle zur Restverwertung  aus Designgründen.

Ich bin jetzt also definitiv puschensüchtig und etwas traurig, dass der Große mein Angebot, ihm auch Puschen zu nähen, abgelehnt hat ("Mama, das ist was für Babies!"). Vielleicht nähe ich mir welche für den Winter?

Habt ein schönes Wochenende!

LG
Poldi




Kommentare:

  1. Meine liebe Poldi!
    Ohhhh...ich habe ein verdammt schlechtes Gewissen, denn ich habe dir auf deine letzte Mail nicht geantwortet. Inzwischen ist der Dänemarkurlaub ja auch bei uns vorbei und ich bin mit einigen vielen Stoffen mehr nach Hause gekommen ;-)...war ja klar, oder!
    Die Puschen sind toll. Mein Finni liebt seine auch, die ich allerdings bei meiner Freundin bestelle (www.flotte-sohle.de). Auch Luna trägt sie gerne, wobei ihr letzten nun definitiv zu klein sind. Also schöne Grüsse an das Möhrchen: Auch grosse Kinder tragen Lederpuschen, weil sie verdammt cool sind ;-))!
    LG
    R.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Poldi,

    ich find deine Puschen einfach genial! Die rote Sohle... sehr, sehr cool! Das muss ich mir mal abschauen. Wir brauchen hier nämlich auch dringend noch Puschen für die Krippe.

    Na dann drück ich dir mal die Daumen, dass der Rest des Tages von Katastrophen verschont bleibt. Ein schönes Wochenende dir!

    LG, Christin.

    AntwortenLöschen
  3. Deine Puschen sehen toll aus- ich bin auch gerade im absoluten Puschennähwahn und kann gar nicht aufhören :)
    Find die Puschen mit roter Sohle noch mal so schön!
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Ôh, das tut mir leid, dass du so ein Pech hattest. Manchmal ist einfach der Wurm drin. Aber, die Puschen sind richtig schön! Haste fein gemacht!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja zum Anbeißen! Ich finde die Farbkombination ganz toll.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen