Donnerstag, 15. Mai 2014

Shirtwoche bei Frl. Rohmilch - Donnerstag

Zuerst einmal danke, danke für Eure lieben Kommentare zum Fuchsshirt vom Dienstag! Ich habe noch etwas fuchsiges auf Lager, doch dazu bald mehr.

Nachdem ich gestern geschwächelt eine kreative Schaffens- und Blogpause eingelegt hatte, steige ich nun heute wieder bei Frl. Rohmilchs Shirtwoche ein und zeige ein weiteres Shirt, das ich mit Hilfe der Stickmaschine im Näh-/Stickkurs gemacht habe. Dieses Mal ist es fürs Möhrchen, der Schnitt ist - wie schon einmal - der Schnitt fürs Raglanshirt von Klimperklein.



Die Stickdatei ist eine der Dateien, die direkt mit der Stickmaschine mitgeliefert werden und damit beim Kurs "vorrätig" waren. Da das Möhrchen gerade alles, was wild, gefährlich und im weitesten Sinn mit Piraten verbunden ist, toll findet, war schnell klar, dass es die Haie werden sollen.

Vorder- und Rückenteil sind aus Viskosejersey aus dem Nähgern und schön dünn und leicht für kühlere Sommertage. Der Stoff für die Ärmel ist von Lillestoff. Die Bündchen, die ich von der Farbe her toll finde, sind auch aus dem Nähgern.

Das Möhrchen findet es "cool" und mir gefällt es auch.

Ein klarer Fall auch für Made4Boys und für Maritimes im Monat Mai.

Viele Grüße
Poldi


1 Kommentar:

  1. Ein tolles, maritimes Shirt! Mir gefällt die Stickdatei ausgesprochen gut, erinnert mich ein bißchen an die Maorikunst, die wir in den letzten Wochen in Neuseeland gesehen haben.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen