Dienstag, 21. Januar 2014

Mini-Raglansshirt Nr. 2 am Creadienstag

Gestern habe ich ja schon eines der neuen Mini-Raglanshirts nach dem neuen Schnitt von Mommymade vorgeführt. Heute ist Nummer 2 an der Reihe, die eigentlich Nummer 1 war, denn zuerst hatte ich mich nicht so recht an die Variante mit der Knopfleiste gewagt.

Das Shirt ist ratzfatz genäht und dank der ausführlichen Anleitung können sich auch Anfänger an die Variante ohne die Knopfleiste wagen.



Für das Shirt habe ich ein lang gehegtes Stoffschätzchen angeschnitten - GirAffe von Hamburger Liebe, das ich sehr süß finde. Der Stoff lag nur so lange liebevoll gestreichelt in der Schublade, bis er fürs Möhrchen zu kindlich war. Ein Glück gibt es das Mini-Möhrchen, der trägt nun all die Klamöttchen aus den Stoffen, die ich für den Bruder gekauft (gehortet) und nie verwertet habe.

Der GirAffenstoff ist von Michas Stoffecke, ebenso die Bündchen, der Ringeljersey ist von Lillestoff.

Den Schnitt für´s Mini-Raglanshirt bekommt Ihr hier und das Shirt wandert zum heutigen Creadienstag und zu Made4Boys.

Und da es beim Creadienstag ja auch darum geht, einen Einblick in die aktuellen Dienstagsprodukte der Bloggerwelt zu bekommen, verrate ich, dass ich gerade emsig an einem Tragetuchcover nach dem schönen Schnitt von Spunkynelda werkele, nachdem es bei uns im wilden Osten jetzt richtig kalt geworden ist. Ich bin auch schon ziemlich weit...aber im Nähzimmer schläft gerade das Mini-Möhrchen und so gibts kein Foto vom Zwischenstand des Projektes.

Was die anderen Kreativen heute so werkeln, das schaue ich mir jetzt mal an!

Viele Grüße
Poldi

Kommentare:

  1. Ui, der Pulli (und der Stoff) ist ja auch total süß.
    Witzig, das mit den Stoffen. Mir gehte s auch so. Ich glaube, man sollte einfach die Stoffe "verbrauchen", denn es kommen ja immer wieder tolle neu und irgendwann hat man dann das Problem, das du oben beschreibts. Oder noch schlimmer: Vielleicht gefallen sie einem dann irgendwann nicht emhr!

    AntwortenLöschen
  2. Ja...ich sollte auch mal an meine Stoffvorräte gehen...
    Mir gefällt Dein GirAffen-Shirt supergut!
    Auch an dieser Stelle nochmal Danke für's Probenähen!!
    LG,
    Sarah

    AntwortenLöschen