Dienstag, 7. Januar 2014

Creadienstag am 7. Januar 2014

Am heutigen ersten Creadienstag im Jahr 2014 habe ich gleich morgens* ein Geschenk fertiggestellt, das mir ein echt wichtiges Anliegen ist. Eine Mutter aus unserem Kindergarten hat mir nämlich einen Riesenschwung verwachsene Kleidung von ihrem Sohn geschenkt, als ich ihr mal erzählte, dass ich kleidungstechnisch nicht mehr sehr gut ausgerüstet bin. Ab Größe 74 hatte ich nämlich schon fast das meiste von Möhrchen verkauft oder verschenkt, weil ich dachte, wir brauchen es sowieso nicht mehr.

Daher wollte ich der lieben Schenkerin und auch ihrem Sohn eine Freude machen und habe ein Shirt genäht, das nur noch gesäumt werden musste.


Wie immer nach meinem Lieblingsschnitt Xater, allerdings hatte ich mein Gehirn noch nicht eingeschaltet und ganz automatisch die weitere Version gewählt, die Möhrchen immer bekommt, weil sie bei ihm besser sitzt. Nun ist der Junge aber sehr schlank...naja, nun ist es eben ein sehr lässiges Shirt. Ich hoffe, es gefällt trotzdem. Ich habe zum ersten Mal Doppelärmel genäht und finde, das gibt einen netten Effekt, auch wenn es etwas mehr Arbeit ist (und mehr zu säumen, aber ich habe ja mein neues Schätzchen!). (Warum das Bild hier wieder gedreht erscheint, würde mich auch mal interessieren...).

Für den Rest den Tages habe ich mir noch eine neue Mütze fürs Mini-Möhrchen und vielleicht sogar noch einen Regenbogenbody vorgenommen. Bei den Bodies herrscht bei uns nämlich noch etwas Leere in der Schublade, zumindest in Größe 68.

Mal sehen, wie ich zum Nähen komme. In den letzten Tagen lief es wieder etwas besser, nachdem das Mini-Möhrchen zuvor tagelang extrem anhänglich war und nur an Mama hing...

Mehr Kreatives und Kreative findet Ihr hier bei der ersten Ausgabe des Creadienstags im Jahr 2014 und das Shirt wandert noch zu Made4Boys.

Viele Grüße
Poldi


* Ganz früh morgens habe ich das Haus meistens noch für mich, nur begleitet vom dann noch sehr gut gelaunten, weil ausgeschlafenen Baby und kann manchmal ganz gut etwas wegschaffen...

Kommentare:

  1. Das Shirt ist toll, da wird sich der Beschenkte auf jeden Fall freuen!
    Das mit dem gedrehten Bild hatte ich auch schon, seltsam....

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Mein Sohn würde ausflippen vor Begeisterung. Er trägt einen mit Fleece gefütterten Loop aus dem Stoff und den in die Wäsche zu kriegen ist nicht so einfach...
    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen