Mittwoch, 11. Dezember 2013

Wolldascherl verzweifelt gesucht!

Derzeit lahmt sowohl der Blog als auch das Nähen ziemlich. Ungünstig, wenn man noch einiges an Weihnachtsgeschenken sowie das Weihnachtskleid 2013 nähen will. Aber so ist das eben manchmal und wenn ich es nicht schaffe, dann mache ich mir trotzdem so gut wie keinen Stress.

Der Dezember ist bei uns nämlich auch der Monat der Geburtstage und neben meinem eigenen (den ich dieses Jahr etwas "grösser" als sonst gefeiert habe und der mich deshalb in meinen Weihnachtsvorbereitungen auch ziemlich zurück geworfen hat) hat auch meine Mama Geburtstag gehabt.

Möhrchen und ich haben daher für sie genäht und gebastelt und ein schönes Päckchen gepackt: Möhrchen hat eine Kerze mit Wachs verziert und ich habe meiner Mama ein Wolldascherl genäht. Zusammen mit einem großen Knäuel Sockenwolle wollte ich ihr ein kleines Kreativpaket schicken. Und nun ist das Päckchen scheinbar verschwunden, denn es kommt bei meiner Mama nicht an. Ich bin total traurig.

Aber wenigstens habe ich das Wolldascherl vor dem Abschicken fotografiert:




Ich hoffe sehr, dass das Päckchen noch auftaucht...Ich glaube kaum, dass es jemand gestohlen hat, denn schließlich ist nichts von wirklichem Wert darin (neben dem Wolldascherl und der Kerze sind nur noch einige Fotos drin), sondern vermute eher, dass es auf dem Postweg schon Verzögerungen wegen des Weihnachtsgeschäfts gibt. Aber trotzdem könnte es so langsam mal ankommen!

Drückt uns die Daumen...

Viele Grüße
Poldi

Nachtrag: Zwei Tage nach diesem Posting kam das Päckchen endlich an...

1 Kommentar:

  1. Das ist aber ein besonders schönes Wolldascherl. Ich wünsche euch, dass es recht bald ankommt und sag nicht, im Päckchen sei nichts von Wert drin, so ein schönes Wolldascherl ist doch etwas ganz Besonderes....

    AntwortenLöschen