Montag, 2. Dezember 2013

Weihnachtskleid Sew-Along Teil 3

WKSA Teil 3:

Jetzt aber los, erste Nähte sind gemacht!  / Endlich hab ich angefangen / Probemodell sitzt, ich kann den richtigen Stoff zuschneiden / Ich bin ein Streber und nähe jetzt mein zweites Weihnachtskleid


Naja, so wirklich mit dem eigentlichen Kleid angefangen habe ich immer noch nicht, aber die Probe-Martha mit der etwas vergrößerten Oberweite ist soweit fertig, dass sie aussagekräftig für das weitere Vorgehen ist.

Ich habe trotz der stillbedingten Mehrweite wohl etwas zu großzügig vergrößert, so dass ich für das Kleid wieder etwas von der Vergrößerung wegnehmen werde. Am vom Prinzip her passt es jetzt besser und wenn ich die Arme hebe, bleibt trotzdem alles bedeckt ;-)


An der Puppe wirkt es jetzt sehr viel zu groß, aber da die Puppe derzeit nicht auf meine Maße eingestellt ist, passt sowieso alles nicht (ich hatte sie während der Schwangerschaft, wo sie wenig nutzte, mal verliehen und mir noch nicht die Mühe gemacht, sie auf Maße einzustellen, die ich hoffentlich sowieso nicht behalten werde. Ich sage nur "Taille"...). Wenn ich die Martha bis am Mittwoch fertig bekomme, gibt es auch ein Bild mit mir darin.

Fazit: Probemodell sitzt zwar nur zu 80 %, aber ich weiß, was ich noch ändern muss und dann kann es losgehen. In dieser Woche ist zwar alles nochmal sehr, sehr eng, aber ich weiß, dass ich die Martha in etwa drei Stunden komplett fertig bekomme und daher muss dann notfalls im Endspurt alles aufgeholt werden.

Ein zweites Weihnachtskleid sehe ich allerdings definitiv nicht. Vielleicht ein Silvesterkleid...?

So, und nun reihe ich mich leicht verspätet bei den anderen Weihnachtskleidern ein!

Sonnige Grüße
Poldi


Kommentare:

  1. Der Schnitt sieht man tatsächlich nicht an die Puppe aber der stoff find ich toll!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen