Montag, 23. Dezember 2013

My kid wears am 23.12.13

Kurz vor Weihnachten habe ich nicht etwa ein Weihnachtsgeschenk fertigbekommen (mit den Geschenken bin ich zwar nicht wirklich fertig, aber das eine oder andere kann man auch nach Weihnachten verschenken), sondern den/die (?) erste Milo für meine Jungs. Beim Tatort gestern abend habe ich den Endspurt hingelegt und heute morgen gleich das blaue Modell für den Großen angeschlagen.

Mit dieser Milo habe ich meine erste kreative "Selbstverpflichtung" von 22 in 222 Tagen aberledigt...

Das Mini-Möhrchen trägt sein Oberteil auch schon und schlummert gerade damit (und noch etwas darüber) im Kinderwagen auf der Terrasse. Ich habe die Größe für 6 Monate gestrickt, allerdings mit einer geringfügig dünneren Nadelstärke und nun passt es wie angegossen, d.h. so wie es sein soll. Ich finde das Teilchen toll und werde davon sicher noch einige stricken, bis Mini-Möhrchen sich dagegen wehren kann ;-).


Möhrchen trägt wieder einmal das Roboter-Xater-Shirt, was ihm langsam aber sicher zu klein wird, aber noch heiß geliebt ist.


Beide Jungs wandern damit heute zu Mykid wears und der Kleine mit seiner Milo auch zu Made4Boys.

Viele Grüße
Poldi

Kommentare:

  1. Liebe Poldi, ich wünsche Euch auch von Herzen ein schönes Weihnachtsfest und sende allerliebste Grüße nach Bullerbü ;). XOXO, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß! Ich liebe Milo und hab für´s Bauchbaby auch schon welche hier liegen. ;-)

    GLG Shiva

    AntwortenLöschen