Dienstag, 17. Dezember 2013

Creadienstag am 17. Dezember 2013 - Endspurt!

Der heutige Creadienstag soll mich bei den noch zu produzierenden Weihnachtsgeschenken etwas voranbringen. Zunächst musste jedoch der Nähplatz aufgeräumt werden und zwei Hosen von Möhrchen waren noch zu reparieren bzw. zu kürzen. So was liebe ich ja!

Als erstes habe ich mir danach drei kleine Taschentüchertaschen für Möhrchens Erzieherinnen vorgenommen, im Netz auch sehr oft als "Tatüta" zu finden. Ganz ehrlich, so wirklich brauchen tut man Tatütas ja nicht (ich habe ihr Fehlen in meinem Leben bisher nicht zu beklagen gehabt). Aber wie immer fiel es mir recht spät ein, dass ich den drei Erzieherinnen, die abwechselnd in Möhrchens Gruppe sind, eine kleine Freude machen möchte. Für eine solche spontane Aktion hatte ich dann nicht für jedwedes geeignete Projekt alle Zutaten da.

Merke fürs nächste Jahr: früher anfangen ;-)

Immerhin sind Tatütas hübsch anzusehen und als Erzieherin ist man mit Taschentücher ja besonders oft zu Gange, wenn auch meist eher bei den Kleinen. Es gibt jede Menge Tatüta-Anleitungen im Internet, ich habe mich an diese gehalten und bin gut damit gefahren.

Der Stoff dürfte Simone von Nähgeschick sehr bekannt vorkommen. Ich finde, er macht sich super als kleines Täschchen.
Das erste Tatüta ist komplett - two more to go... Aber erst einmal mache ich mir einen Kaffee und schaue beim heutigen Creadienstag, was die anderen heute machen. Ich gehe jede Wette ein, dass dort heute sehr viele last-minute-Weihnachtsgeschenke in Arbeit sind!

Ich habe auch noch so einiges auf meiner Liste...

Viele Grüße
Poldi

Nachtrag: fertig!!!! Hat Spaß gemacht...



Kommentare:

  1. Hahahaaaaa.......ich hab ihn sofort auf dem kleinen Vorschaubild im Reader erkannt!!! :D :D :D
    Ich freu mich, dass er so ne schöne Verwendung bei Dir gefunden hat!!! ♥
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Ich brauche auch noch ein paar Geschenke...und Tatüta für MICH :-) LG

    AntwortenLöschen