Sonntag, 17. November 2013

Weihnachtskleid Sew-Along 2013 - Teil 1

Beim letztjährigen Weihnachtskleid Sew-Along ist mir auf den letzten Metern frühschwangerschaftsbedingt ein bisschen die Puste ausgegangen und ich konnte mich mit meinem Kleid erst im Finale der Herzen einreihen. Allzu oft habe ich das Kleid dann auch nicht getragen, weil irgendwann der Bauch zu groß wurde, aber es hatte sich im Januar/Februar doch als recht bürotauglich erwiesen und wurde öfter ausgeführt.

Hier nochmal ein kurzer Rückblick:



Heute schaue ich mit vielen anderen WKSA-Begeisterten aber vor allem nach vorne:

Ich bin ein Streber und habe schon alles zusammen gesucht / Ich habe noch überhaupt keinen Plan und sage stattdessen ein Gedicht auf / Ich gucke mal, was die anderen so nähen / Dieser Stoff soll es sein, nur was für ein Schnitt?? 

Ich gebe zu, ich bin ein Streber. Ich habe schon eine Idee, den Schnitt und sogar den Stoff:

Stillbedingt soll es dieses Jahr eine zum Kleid verlängerte Martha (mit Stillöffnungen) werden, so wie Pamela von enemenemeins es hier oder hier oder hier so wunderwunderschön vorgestellt hat. Vor allem die hier als erstes genannte Variante mit dem traumhaften Stoff "on a tuesday" hat es mir angetan.

Ich habe allerdings auch ein wunderschönes Stöffchen hier, genau gesagt sogar zwei. Ich muss nur noch überlegen, wie ich diese am besten einsetze. Den Schnitt als solches habe ich auch schon erprobt, nur zum Kleid muss ich ihn noch verlängern, aber das dürfte machbar sein.

Insofern schaue ich heute ganz entspannt, was die anderen WKSA-lerinnen auf dem MMM-Blog heute vorstellen!

Lieben Dank an Katharina fürs erneute Betreuen von uns Weihnachtskleid-Näherinnen!

Viele Grüße
Poldi



Kommentare:

  1. Hihi, das ging mir letztes Jahr auch so, ich habe es dann einfach ganz gelassen :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Als ich noch gestillt habe, habe ich nicht für mich genäht; eigentlich schön blöd. Ein stillgeeignetes Kleid hatte ich nie. Ich guck mal zu, was du nähst. (Auch wenn ich keine weiteren Stillambitionen habe)

    AntwortenLöschen