Mittwoch, 10. Juli 2013

Piratengeburtstag

Am vergangenen Sonntag ist Möhrchen 4 Jahre alt geworden. Natürlich findet die Feierei in mehreren Etappen statt. Am Sonntag haben wir mit den Grosseltern (leider ist "nur" ein Grosselternpaar vor Ort, meine Eltern wohnen ja in Süddeutschland und sind zu solchen Anlässen selten dabei) und mit Freunden und deren Kindern gefeiert.

Möhrchen wünschte sich eine Piratenparty und zu diesem Anlass habe ich ihm einen Piratenkuchen gebacken:

Piratenkuchen: eigentlich ein ganz simpler Schoko-Kastenkuchen, den ich etwas piratenmäßig gepimpt habe

Außerdem gab es, wie jedes Jahr, noch ein Geburtstagsshirt, dieses Jahr mit einer großen "4" darauf. Das Shirt nähe ich in der Regel nicht selber, sondern hübsche es nur auf. Möhrchen ist aber total begeistert davon und trägt es seit Sonntag praktisch rund um die Uhr, wenn es nicht gerade in der Wäsche ist...

Was er sich da vor die Nase hält, ist eines der Geburtstagsgeschenke (und ich glaube, fast das allertollste aus Möhrchens Sicht): Eis aus dieser Eisdiele.

Das Shirt ist wie gesagt ein simples Kaufshirt, das ich mit einer applizierten "4" und einem Sticki, den ich mal bei Kunterbuntdesign bestellt hatte, gepimpt habe.

Ich hoffe, auch solche ganz simplen Dinge dürfen bei Made4Boys verlinkt werden... Manchmal sind die einfachen Sachen ja auch ganz nett.

Eigentlich stand aus den vielen schönen Stöffchen von Michas Stoffecke auch noch ein Shirt im Piratenlook auf meiner Nähliste, aber da ist mir die Zeit davon gelaufen. Kommt noch...sobald ich den Kindergeburtstag am Freitag hinter mir habe, für den auch noch einiges vorbereitet werden muss: Piratenhüte basteln, Schatzsuche organisieren, wieder Kuchen backen... Mir macht das alles viel Spaß, aber momentan geht bei mir alles nur mit Päuschen zwischendurch.

Wenigstens habe ich heute etwas Muße, denn Möhrchen ist bis zum Abend bei den Großeltren, die immer ganz tolle Sachen mit ihm machen!

Sonnige Grüße
Poldi

1 Kommentar:

  1. Oh ja, der Piratenkuchen ist cool. Den hab ich unserem Großen letztes Jahr auch zum 4. Geburtstag gebacken. Kommt immer super an.
    Liebe Grüße und alles Gute für den Rest der Schwangerschaft wünscht dir
    Petra

    AntwortenLöschen