Samstag, 8. Juni 2013

2:0 für die Jungs

Entgegen meinem eigentlichen Plan, meine bauchtaugliche Urlaubsgarderobe noch etwas aufzuhübschen, habe ich die zwei Hosen für die Jungs fertig genäht. Insbesondere für den Bauchbewohner war das nicht wirklich dringend, aber ich hatte auf die kleinen Teile viel mehr Lust als darauf, für mich so riesige Stoffstücke zuzuschneiden...

Für Möhrchen eine Pumphose nach dem Minikrea-Schnitt:

In den Bund habe ich noch ein Gummiband nachträglich eingenäht, weil sie doch noch etwas gross ist. Das Flugzeugwebband auf den Taschen hat sich der Herr selber rausgesucht. Ohne die fummligen Tasche wäre die Hose noch viel schneller genäht, aber eine Hose ohne Taschen für einen fast Vierjährigen? Geht gar nicht - wo sollen da all die Schätze verstaut werden??

Fürs Mini-Möhrchen habe ich die Pumphose Frida fertig genäht; hier fehlten ja nur noch die Bündchen am Bein:

Insbesondere die Taschen - mit Rotkäppchen und dem Wolf-Motiv - finde ich sooooo süß...

Und vorhin habe ich noch rasch ein Geburtstagsshirt für einen Kindergeburtstag heute nachmittag gepimpt - unübersehbar für einen kleinen Fußballfan:

Alle drei Klamöttchen wandern auch zu Made4boys.

Sonnige Grüße
Poldi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen