Montag, 29. April 2013

Veggie-Tag: leckerer Couscous-Salat

Heute ist zwar nicht Veggie-Donnerstag, sondern Montag. Dennoch gibt es heute ein schnelles vegetarisches Gericht von mir: ideal, wenn man alleine zu Hause isst und keine Lust auf langes In-der-Küche-stehen hat, aber etwas Frisches und vielleicht sogar Gesundes essen möchte:

Couscous-Salat:

75 g trockenen Couscous mit ca. 100 ml warmer Gemüsebrühe übergießen, ein paar Minuten quellen lassen.
In der Zwischenzeit eine halbe Salatgurke und ein paar Tomaten würfeln, unter den Couscous mischen. 
Dressing aus 4 EL Gemüsebrühe, 2 EL Zitronensaft, 1 knapper EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprika zubereiten, unter den Couscous-Salat mischen und genießen!

Zubereitungsdauer max. 10 Minuten. Variationen: unendliche - mit Paprika, mit Frühlingszwiebel, mit Petersilie, mit Möhre...

Guten Appetit! Dazu gibt es Hollunderblütensaftschorle - mein derzeitiges Lieblings-Frühlingsgetränk.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen