Mittwoch, 27. März 2013

Hose "Onni"

Die Hose ist schon länger fertig, aber das kleine männliche Model wollte sich nie ablichten lassen. Auch heute ging es nur mit Bestechung und mehr schlecht als recht. Ich schaue immer ganz neidisch auf die Mamas, deren Kinder sich so schön für den Blog knipsen lassen. Täuscht es mich oder sind es hauptsächlich die Mädels, die so nett "posieren"?

Wie auch immer, hier ist sie. Noch etwas lang, aber das war Absicht, damit sie auch ein bißchen passt für all die Mühe.

Der Farbton ist nicht ganz so gülden, wie auf dem ersten Bild, eher etwas in Richtung sandfarben. Mit schwarz ist die Farbe ganz okay, auch wenn ich die nächste Hose definitiv aus Jeans nähen werde.

* Hosenschnitt: Modell "Onni", Ottobre 6/2012
* Stoff: Twill von Stoff und Stil
* Kosten: 10 € für den Stoff, 3,80 € für die Nieten (aber die reichen noch ne Weile für kommende Projekte)
* Wiederholungsfaktor: wider Erwarten doch groß, denn angezogen finde ich die Hose sehr niedlich. Sie sitzt auch gut und das Wichtigste: sie gefällt dem kleinen Hosenmatz. Aber das nächste Mal aus Jeans, das gefällt mir doch besser.

Obwohl der März schon fast zu Ende ist, wandert die Hose noch rasch zu Made4BOYS.

Viele Grüße
Poldi



Kommentare:

  1. Die Farbe vom Stoff find ich toll!

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gar nicht schlecht aus und meine Jungs posen auch nicht so gerne. Der Große macht mittlerweile besser mit, vielleicht hängt es mit dem Alter zusammen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen