Dienstag, 28. August 2012

MMM - die Generalprobe

Wie viele andere habe ich mich gestern auch sehr gefreut, dass der MeMadeMittwoch weiter geht. Auch dass der MMM künftig sein eigenes Wohnzimmer hat und nicht mehr alle Arbeit und "Verantwortung" an Catherine hängt, finde ich gut. Ich habe sie wirklich für die Disziplin bewundert, jeden Mittwoch mit einem schicken Outfit parat zu stehen und uns alle auch noch in ihrem Wohnzimmer zu empfangen und kann gut verstehen, dass es ihr nach etwas mehr "Privatsphäre" in ihrem Blog ist.

Letztlich haben mich die vielen schönen selbstgefertigten Kleidungsstücke beim MMM dazu gebacht (wieder) für mich zu nähen. Selbst auf die eher "mainstream"-Kleidungsstücke wie Amy, Joanna, Shelly usw. wäre ich ohne den MMM nie gestoßen. Ich hätte mir wahrscheinlich, ganz wie früher, eine Burda gekauft und mich daran versucht. Ob ich damit glücklich geworden wäre, bezweifele ich. Der MMM bietet eine solche Fülle an Ideen und man kann sie vor allem an ganz normalen Frauen bewundern - nicht an Models, an denen vieles gut aussieht, was an Normalofrauen einfach nur schrecklich anmutet. Auch auf viele tolle Blogs, die weit mehr als "nur" Erwachsenenkleidung bieten, wäre ich ohne diese Vernetzung nie gestossen und daher sage ich schon einmal ein herzliches Dankeschön an die MMM-Crew.

Morgen geht es wieder los - juhu! Ich freue mich schon auf ganz viele Herbstinspirationen. Ich selber hänge noch im Sommernähen fest, nachdem ich mir eine für mich recht umfangreiche Aufgabe (Cambie-Dress) gesucht habe. Bislang waren meine Nähprojekte eher in ein, zwei Abenden zu bewältigen, aber an Cambie mache ich schon ein bisschen länger herum. Aber danach ist dann Schluss mit sommerlich und ich versuche, mich nähtechnisch etwas auf den Herbst einzustellen (aber vorher vielleicht noch ein, zwei Shellys...?). Außerdem werde ich mich dann endlich an Herren-Schnitten versuchen, aber psssst - der Hausherr liest manchmal mit und es soll ja ne Überraschung werden.

Wie auch immer - heute starte ich mal meine ganz private Generalprobe für den MeMadeMittwoch und morgen werde ich dann hier begeistert schmökern.

Shirt "Shelly" und Allerlieblichst-Jeansrock (mit diversen Änderungen...)

Sonnige Grüße
Poldi

Kommentare:

  1. Ich nähe gerade auch was für den Hausherr, eine Sweatjacke und wenn ich es noch schaffe ein Shirt (meine Ovi zickt mal wieder). Denn morgen hat er Geburtstag und da soll es fertig sein. Danach gibt es wieder was für mich. Auf deine Herrensachen bin ich schon sehr gespannt, davon sieht man in den Blogs recht wenig.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra, mein Mann hat sich auch ein Shirt und eine Hülle für sein Netbook gewünscht. Die Netbook-Hülle macht mir weniger Kopfschmerzen als das Shirt, aber ich bin (noch) optimistisch und habe zum Glück noch 14 Tage Zeit. Ich drücke dir die Daumen, dass die Ovis sich wieder einkriegt und bin gespannt auf die fertiggestellten Sachen! Zeigst Du sie denn (nach dem Geburtstag?) In der Tat, Herrensachen sieht man wenige.

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen