Sonntag, 26. August 2012

Gerade noch auf dem Ballen...

...und schon in der Waschmaschine!

Die Beute vom heutigen Stoffmarkt in Potsdam, wo ich bei sonnigem, aber windigem Wetter vor allem bei Jerseys zugeschlagen habe (und da bevorzugt - der Streifenmonat wirkt nach - bei geringelten Jerseys). Und mir endlich Futterstoff für Cambie besorgt habe; nun kann es damit auch weitergehen!

Statt zu nähen wird hier momentan eher gestrickt: endlich ist das endlose Vorder-/Rückenteil meines zuletzt hier gezeigten Strickjäckchens fertig. Ich bewundere ja alle, die ein gestricktes Teil nach dem anderen produzieren. Wann macht Ihr das? Ich habe echt grossen Respekt vor den Schnellstrickerinnen!

Außerdem herrscht wieder mal der Backwahn: Möhrchen hat ein neues Buch - und das backen wir jetzt ein bißchen zwanghaft durch. Heute waren die Partymuffins dran. Was daran "Party" ist, weiß ich zwar nicht, aber sie sind ganz lecker, wenn auch keine absolute Offenbarung. Aber Möhrchen als dem größten Mausfan in und um Berlin ging es sowieso mehr um die Maus!

Der Backwahn hat noch weitere Wellen geschlagen - ich habe zum ersten Mal einen schwäbischen Sauerkrautkuchen  (schmeckt ein bißchen wie Zwiebelkuchen, nur mit Sauerkraut) und schwäbische "Seelen" (salziges Hefegebäck mit Kümmeln - lecker!) gebacken und dafür ein seltenes Lob des Hausherrn erhalten. Normalerweise kocht er bei uns und steht meinen Kochkünsten kritisch gegenüber - nicht ganz ohne Grund, denn ich hatte mal eine verschärfte Weightwatchers-Phase und da hat er ziemlich gelitten. Obwohl die Sachen ja eigentlich sehr lecker sind. Aber für einen Männerhunger manchmal zu wenig "habhaft". Meiner hatte jedenfalls zu dieser Zeit immer nur Hunger :-(.

LG
Poldi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen