Freitag, 10. August 2012

Einschulungsgeschenk - ein Rock!

Morgen sind wir bei der Einschulungsfeier der großen Tochter von Freunden eingeladen - und was wünscht sich das Schulkind in spe? Einen Rock oder etwas anderes selbstgenähtes. Inspirationsquelle für den Wunsch war dieser Rock von mir (der sich übrigens im Alltagseinsatz sehr bewährt hat - echt ein unkomplizierter, netter Sommerrock).

Leider war von dem Stoff nicht mehr so viel übrig, dass es für einen ähnlichen Rock gereicht hätte, daher musste ich ein bisschen stückeln und habe schließlich einen Stufenrock nach der Vorlage aus diesem Buch genäht.


 Auch wenn in der Einleitung des Buches behauptet wird, es handele sich um in dem Buch sämtlich um Projekte, die man innerhalb eines Nachmittages gut bewältigt bekommt, habe ich doch zwei Abende und noch ein bißchen dafür gebraucht. Der Rock war zwar überhaupt nicht schwierig zu nähen, aber letztlich sind es halt doch einige Arbeitsschritte bis zum fertigen Ergebnis.

Ich hoffe nun, dass das Röckchen gefällt und vor allem auch passt. Ohne Anprobe und sogar ohne Maße der Beschenkten (es soll ja eine Überraschung werden) liegt das alles etwas im Ungefähren...





Viele Grüße
Poldi

Kommentare:

  1. Der ist aber hübsch, Poldi! Ich lade Dich dann auch mal zur Einschulungsfeier ein. ;-)

    Liebste Grüsse und ein sonniges Wochenende, Z.

    AntwortenLöschen
  2. Ich komme gerne ;-) und bringe für T. dann ein Röckchen mit, okay??

    Dir auch ein sonniges Wochenende!

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen