Samstag, 30. Juni 2012

Noch ein geblümtes Kleid - Onion 2009

Am Bügel hatte ich Onion 2009 ja hier schon einmal gezeigt. Jetzt endlich ist es warm genug, um das Kleid auszuführen.

Neulich hatte ich es beim Abendessen an. Nach einem Abend mit müdem Möhrchen auf dem Schoß und zusätzlichen 3 kg mehr als zu der Zeit, zu der ich es genäht habe ( der All-inclusive-Urlaub hinterläßt unwillkommene Spuren), zudem noch schlecht zurechtgezuppelt sieht es unvorteilhafter aus als es tatsächlich ist. Aber da der Hintergund so schön ist und mein Mann sowieso ungern fotografiert nutze ich die Gelegenheit, trotzdem ein Bild von mir und dem Kleid einzustellen.


Wenn die 3 Urlaubskilos und vielleicht noch ein paar weitere wieder weg sind, sitzt es hoffentlich wieder etwas lockerer... Aber es trägt sich trotzdem recht angenehm und ließ sich auch gut nähen. Mir gefallen die Onionschnitte sowieso sehr gut.

Liebe Grüße
Poldi

Kommentare:

  1. Sag mal wie lange bist Du eigentlich auf PMI? Iss ja unverschämt soviel Urlaub ;O). Geniess die Zeit. Der Sommer hier ist ja reichlich komisch. Liebste Grüße, H.

    AntwortenLöschen
  2. Es kommt dir länger vor als es tatsächlich ist. 14 Tage. Deinen Traumurlaub in Thailand schlägt es also leider nicht. Aber morgen gehts zurück - mit einem lachenden und einem weinenden Auge und dem Vorsatz, nach dem Urlaub ein bißchen abzuspecken ;-))
    LG, P.

    AntwortenLöschen